Online buchen.

Preise und Verfügbarkeit
Consulta disponibilidad y precios.

Strand von Carchuna

Der Steinstrand Carchuna erstreckt sich über 5 km Länge und 80 m Breite vom Cabo de Sacratif bis nach Calahonda.

 

Trotz des klaren und blauen Wassers ist dieser Strand wenig besucht und eignet sich perfekt zum Angeln.


Diese Unterschiede variieren zu jeder Zeit.


Bei Ostwind wird meist feiner Steinsand und bei Westwind wird meist gröber Steinsand angespült.
Die folgenden Fotos wurden bei einem Radius von 50 Meter am selben Tag an der Campingküste aufgenommen.

 

Ein Ort, an dem man die Sandgrößenunterschiede besonders gut beobachten kann.

Strände der Costa Tropical von Granada

Wussten Sie, dass die Provinz Granada über mehr als 73 Kilometer Küste verfügt?

 

 Es ist ein wahres Privileg, in der Provinz Granada mehr als 73 Kilometer Mittelmeerküste im Schutz der hohen Bergen der Sierra Nevada genießen zu können.

 

 Zwischen der Costa del Sol von Málaga und der Küste Almerias finden Sie kleine, kaum besuchte Buchten, weite Strände und Ecken, die es noch zu entdecken gilt!!!

 

 Wir machen Ihnen einige Vorschläge, damit Sie diese während Ihres Urlaubs auf dem Campingplatz Don Cactus umsetzen können:

Der strand El Ruso

Der Zugang zu diesem Strand ist etwas komplizierter, da man einen ziemlich steilen Hang hinuntergehen muss ... aber es lohnt sich, da ihn dies in ein sehr selten besuchtes Paradies verwandelt. 

 

Sein ruhiges und kristallklares Wasser eignet sich hervorragend für ein gutes Bad!!!

Der strand La Rijana

Der Strand in Gualchos - Castel de Ferro ist fast unberührt, wo die Besucherzahl normalerweise nicht sehr hoch ist. 

 

Wenn Sie auf der Suche nach Ruhe und Ungestörtheit inmitten der Natur sind, empfehlen wir Ihnen, diesen Strand zu besuchen, und vergessen Sie nicht, Ihre Schnorchelbrille in den Rucksack zu packen, denn so können Sie auch die Unterwasserwelt entdecken!!!

 

Um zum Strand zu gelangen, müssen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz abstellen und dann zu Fuß hinuntergehen, aber der Weg ist nicht weit :)

 

Wir raten, die Kühltasche mit Essen und Getränken für den ganzen Tag zu füllen, für den Fall, dass die Strandbar nicht geöffnet ist.

Der strand Calahonda

Der Strand von Calahonda zeichnet sich durch seine über 1200 Meter Länge und das blaue, kristallklare Wasser aus. 

 

Er verfügt über eine Vielzahl von Einrichtungen wie Toiletten, Duschen, Gehwege, Wache und Zugang für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Der strand La Joya

In dieser kleinen Bucht am Fuße des Leuchtturms Sacratif, die von Felsen und Klippen geschützt ist, können Sie FKK praktizieren und diesen unberührten Strand genießen.

 

Um dorthin zu gelangen, müssen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz stehen lassen und eine Treppe hinuntergehen (sie hat etwa 200 Stufen), aber es ist sowohl die Aussicht als auch natürlich einen guten Tag am Strand wert.

 

Wir empfehlen Ihnen, Essen und Getränke für den ganzen Tag an den Strand mitzubringen, da es keine Bars oder Restaurants gibt.

Der strand Salobreña

Die fast 2 Kilometer lange Playa del Peñón ist bekannt für das kristallklare Wasser, das die kleine Felseninsel, die als „El Peñón“ bekannt ist, umspült.

 

Die Strände bieten eine breite Palette an Dienstleistungen, um Ihren Strandtag so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

In Salobreña gibt es auch den Strand von La Guardia, wo Sie grillen und gemeinsam mit der ganzen Familie einen fantastischen Sommertag verbringen können.

Der strand La Herradura

Nur 7 Kilometer von der Gemeinde Almuñécar entfernt und mit einer Länge von etwas mehr als 2 Kilometern können Sie hier mit der ganzen Familie einen angenehmen Tag am Strand verbringen.

 

Da er in einem städtischen Gebiet liegt, verfügt er über alle Arten von Dienstleistungen und Einrichtungen wie Bars, Restaurants, Parkplätze und Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

 

Wir empfehlen einen Spaziergang entlang der Promenade, wo Sie von den schönen Aussichten auf den Strand und die umgebende Vegetation überrascht sein werden.

Der strand cantarriján

Direkt an der Grenze zwischen der Costa Tropical von Granada und der Costa del Sol von Málaga liegt der Strand Cantarriján im Naturpark Maro-Cerro Gordo.

 

Sein Sand und sein kristallklares Wasser laden dazu ein, den Meeresboden zu erkunden.

 

Dieser Strand ist in den Sommermonaten sehr beliebt, sodass es unmöglich ist, ihn mit dem eigenen Fahrzeug zu erreichen; Sie müssen es auf dem Parkplatz abstellen und mit dem Bus zum Strand hinunterfahren.

Adresse

Ctra. 340, Km. 343

18730 CARCHUNA GRANADA - Andalucía Spain
Teléfono. +34 958623109 +34 90CAMPING Fax. +34 958624294

mail. info@doncactus.com

Registro

RTA: CM/GR/00013

 

Categoría. 1ª
Modalidad. Playa

  • Facebook
campingred
Don Cactus

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Utilizamos cookies propias y de terceros para analizar nuestros servicios y mostrarte publicidad relacionada con tus preferencias en base a un perfil elaborado a partir de tus hábitos de navegación (como por ejemplo, las páginas visitadas). Puedes obtener más información y configurar tus preferencias aquí.
Weiter surfen
Cookie-Politik